Habitat for Humanity, Deutschland e. V. / Katastrophenhilfe und Wiederaufbau Freiwilligeneinsatz von Andrea Thelen in Nepal

Die weltweite Organisation „Habitat for Humanity, Global Village-Team,“ engagiert sich seit dem schweren Erdbeben 2015 in Nepal und unterstützt die Familien beim Wiederaufbau ihrer Häuser. Kavre, 30 km von Kathmandu entfernt, ist einer der Teile Nepals, die vom Erdbeben im April und Mai 2015 am stärksten betroffen waren. Seit diesem Ereignis kämpfen die Menschen dort mit den fatalen Folgen der Umweltkatastrophe und leben in dürftigen Übergangs-Behausungen.

Im Rahmen des Freiwilligeneinsatzes leistete Andrea Thelen als Teil eines 20-köpfigen Teams Hilfe zur Selbsthilfe, die direkt sichtbar ist. Gemeinsam mit den zukünftigen Hausbesitzern im Dorf Daragaun bauten sie Hand in Hand aus Ziegeln und Zementmörtel ein Zuhause. Die neuen Häuser sind so konzipiert, dass sie erdbebensicher sind und den Familien einen wirksamen Schutz bieten und somit eine bessere Zukunft ermöglichen. Bereits 5.000 EUR reichen aus, um einer 5-köpfigen Familie ein neues Zuhause zu geben. Weitere Informationen finden sie unter www.hfhd.de.

zur Publikation